ÜBER UNS

Die Kulturgewerke Bonn sind ein studentisches Projektbüro mit Sitz auf der Kölnstrasse in Bonn. In Verbindung mit dem Kunsthistorischen Institut und als geisteswissenschaftliches Pilot-Projekt ist es unser Anliegen, Studierende und Doktoranden unterschiedlicher Fachbereiche in die Praxis zu integrieren, mit ihnen gemeinsam Konzepte, Führungen, Ausstellungen, Workshops und Kulturangebote für Bonn und die Institutionen vor Ort zu erarbeiten – wir möchten frische Synergien schaffen und in die Kulturlandschaft der Bundesstadt einbringen. Geleitet werden die Kulturgewerke von Julia Krings und Michael Stockhausen, beide am Kunsthistorischen Institut beschäftigt und dort u.a. als Dozenten tätig. Derzeit entstehen parallel unterschiedliche Projekte, wie beispielsweise le flash – ein Kulturmagazin inklusive Veranstaltungsportal für Bonn, wir bieten Führungen an und realisieren Ausstellungen. Je nach Fähigkeiten und Interessen werden Studierende eingebunden, können sich ausprobieren, originelle Ideen und Gestaltungsfreude einbringen.